Share:
Notifications
Clear all

Steckbrief Hyzon Motors (Aktie, IPO, Historie)  

Page 2 / 3

schreiberling
Posts: 72
Moderator
(@schreiberling)
Mitglied
Joined: 5 months ago

Hyzon gibt Gas und will bereits nächstes Jahr LKWs mit Brennstoffzellen auf den Markt bringen

https://efahrer.chip.de/news/hyzon-motors-europe-brennstoffzellen-lkws-bereits-ab-2021_102707

Reply
schreiberling
Posts: 72
Moderator
(@schreiberling)
Mitglied
Joined: 5 months ago

Hiringa Energy und HYZON Motors werden 2021 in Neuseeland brennstoffzellenbetriebene schwere Lastkraftwagen einsetzen

Das neuseeländische Unternehmen Hiringa Energy und das in den USA ansässige Unternehmen HYZON Motors Inc. haben ein Heads of Agreement unterzeichnet, das Hiringa und seinen Flottenpartnern den Zugang zur Lieferung emissionsfreier Schwerlastfahrzeuge mit Wasserstoffbrennstoffzellenantrieb (Lkw) sichert.

Die Elektrofahrzeuge für schwere Brennstoffzellen (FCEVs) werden auf die anspruchsvollen und einzigartigen Anforderungen des neuseeländischen Sektors für schweren Güter- und Straßenverkehr zugeschnitten. Es wird erwartet, dass die Fahrzeuge ab Anfang 2021 in Neuseeland in Dienst gestellt werden.

Diese Vereinbarung unterstützt die Strategie von Hiringa und seinen Partnern, bis 2026 mehr als 1.500 FCEVs einzuführen, wodurch die Kosten der Technologie gesenkt und die weit verbreitete Einführung emissionsfreier Schwertransporte ermöglicht werden. (Früherer Beitrag.)

Die Lkw werden in einer Vielzahl von Rechtslenkerkonfigurationen mit einer Bruttomasse (GCM) von mehr als 50 t geliefert und sind für neuseeländische Betreiber geeignet, einschließlich 8x4- und 6x4-Starr- und Antriebsmaschinen mit Fahrstrecken von bis zu 500 km.

FCEV-Lkw haben den Vorteil, ein Elektrofahrzeug zu sein, haben jedoch ein ähnliches Gewicht und eine ähnliche Leistung wie normale dieselbetriebene Lkw und eine ähnliche Betankungszeit von etwa 15 bis 20 Minuten.

Quelle: https://www.greencarcongress.com/2020/09/20200901-hiringa.html

Reply
schreiberling
Posts: 72
Moderator
(@schreiberling)
Mitglied
Joined: 5 months ago

Ein "Superbus" der mit Wasserstoff betrieben wird soll das Ergebnis einer Kooperation zwischen WarpForge und Hyzon sein. Warpforge stellt dabei sein superleichtes Verbundmaterial für die Karosserie zur Verfügung, Hyzon liefert die Brennstoffzelle.

Quelle: https://www.h2-view.com/story/hydrogen-superbus-to-be-developed-by-hyzon-motors-and-warpforge/

Reply
onlyamiga
Posts: 32
Admin
(@onlyamiga)
Member
Joined: 6 months ago

Knowlton Strategies und Cannings unterstützen Hyzon Motors in Public Relations. Hier wird wohl was größerers vorbereitet.

Quelle: https://mumbrella.com.au/hillknowlton-strategies-and-cannings-purple-named-global-pr-partners-for-hyzon-motors-647671

 

Reply
onlyamiga
Posts: 32
Admin
(@onlyamiga)
Member
Joined: 6 months ago

Öl-Gigant Total investiert 15 Millionen US Dollar in Wasserstoff Startup Hyzon Motors. Nach Shell ist Total jetzt der zweite Ölkonzern der sich immer mehr im Wasserstoff-Thema einbringen will.

https://www.wasserstoffh2.de/2020/10/10/international/oel-gigant-total-investiert-in-wasserstoff-startup-hyzon-motors/

Reply
Page 2 / 3
Share: